Landesmeisterschaften des Sächsischen Schützenbundes in Leipzig 27.01.2019

Landesmeisterschaften des Sächsischen Schützenbundes in Leipzig 27.01.2019

 


Mit 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze kehrten die Starter des RSV von der
Landesmeisterschaft des SSB in Leipzig heim.
Landesmeister in der Klasse Compound Junioren wurde Jonathan Gräfe mit 574 Ringen. Er
lieferte sich einen bis zum Schluss sehr spannenden Wettkampf mit Nico Wiegand (BSC
Chemnitz Rabenstein), den er letztendlich mit einem Ring für sich entscheiden konnte.
Konrad Jahn war auch gut in diesen Wettbewerb gestartet, musste aber leider aufgrund
einer Verletzung zu Beginn des 2. Durchganges den Wettkampf vorzeitig beenden.
Elias Malkotsis startete in der Klasse Recurve Junioren und schoss erstmals im Wettkampf
auf Spots. Für sein erreichtes Ergebnis von 463 Ringen wurde er mit der Silbermedaille
belohnt.
In der Klasse Compound Damen ging für den RSV Katrin Malkotsis an den Start. Sie erreichte
533 Ringe und konnte dafür ebenfalls eine Silbermedaille in Empfang nehmen.

Menü schließen

Wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen, stimmen Sie automatisch der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" gesetzt um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Einstellung zu. Dies können Sie ebenso durch Klicken auf "Akzeptieren" tun.

Schließen