Sachsenmeisterschaft des SSB in Chemnitz am 22.06.2019

Sachsenmeisterschaft des SSB in Chemnitz am 22.06.2019

Ca. 70 Bogensportler trafen sich beim Chemnitzer Bogenverein, um die Sachsenmeister in ihren jeweiligen  Bogenklassen zu ermitteln.

Vom Radeberger SV gingen 6 Sportler an den Start im Kampf um die Medaillen und eventuell die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Berlin zu schaffen.

Leider machte der stark böige Wind allen zu schaffen und so blieben die Meisten weit hinter ihren Erwartungen zurück! Am besten kam Detlev Sagasser mit den Bedingungen zurecht und konnte sich in der Klasse Recurve Senior mit persönlicher Bestleistung Platz 2 sichern. Katrin Malkotzis erreichte bei den Damen Compound einen guten 3 Platz.

Bei den Compound-Herren erreichten Frank Scharsach und Steffen Böhm die Finalrunde, scheiterten aber am unbeeindruckt schießenden Leon Hollas, der bis zum Sachsenmeistertitel durchmarschierte.

Frank konnte nach einer Zitterpartie um Platz 3 noch die Bronzemedaille erringen .
Für einen Paukenschlag sorgte Dominik Stein, der im Finale um Bronze ins Stechen musste . Da nach dem ersten Stechen beide Pfeile gleichwertig vom Center steckten, gab es ein erneutes Stechen das Dominik mir 9-4 nervenstark für sich entschied. Der Sachsenmeister Compound Leon Hollas wird die deutschen Farben bei der diesjährigen Universiade vertreten  Dazu wünschen wir ihm viel Erfolg.

Menü schließen

Wenn Sie diese Seite weiterhin benutzen, stimmen Sie automatisch der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Webseite sind auf "Cookies erlauben" gesetzt um Ihnen das beste Erlebnis zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen ohne Ihre Cookie-Einstellungen zu ändern, stimmen Sie dieser Einstellung zu. Dies können Sie ebenso durch Klicken auf "Akzeptieren" tun.

Schließen